Willkommen in der Galaxy

Das Herzstück unseres Universums: Die Galaxy. Lasst uns eine kleine Tour durch unsere Software starten, damit ihr sie kennenlernen und alles Wichtige über die Galaxy V1 herausfinden könnt.

Inhaltsverzeichnis

Ganz leicht auf Amazon verkaufen

Die Galaxy ist sozusagen dein ganz persönliches Cockpit in dem Raumschiff, dass dein Unternehmen zusammen mit SPACEGOATS durchstarten lässt. Von diesem Cockpit aus kannst du den Überblick über alles behalten und die entsprechenden Knöpfe drücken, wenn eine Handlung nötig ist.

Dashboard: Der galaktische Überblick über deine Sales

Nachdem du dich eingeloggt hast, landest du als Erstes auf dem Dashboard. Das ist das Zentrum der Galaxy. Du findest hier einen Überblick über deine Verkäufe an dem jeweiligen Tag und im entsprechenden Monat. Angezeigt werden deine Sales-Zahlen außerdem in einem kompakten Schaubild in verschiedenen Farben, damit du eine schöne visuelle Zusammenfassung hast. Diese Ansicht kannst du nach Marken, Einheiten, Verkäufen, Zeitabschnitten oder Produkten sortieren.

In der Tabelle darunter findest du zu sämtlichen dieser Informationen noch einmal mehr Details: SKUs, Produktnamen und ASINs sind zusammen mit den verkauften Einheiten im gewählten Zeitabschnitt gelistet, genauso wie der Umsatz, verkaufbarer und unverkaufbarer sowie tatsächlicher Lagerbestand.
Unser eigener SPACEGOATS-Algorithmus berechnet für dich, wie lange es unter den aktuellen Bedingungen – Inventar und Verkaufstendenzen – brauchen würde, bis dein Lagerbestand komplett abverkauft ist, und zeigt dir dann die Anzahl an Tagen an.

Monatlicher Überblick: Alle Zahlen bis ins Detail

In diesem Bereich siehst du die tatsächlichen Zahlungsstränge von Amazon. Im Prinzip sind das die Daten, die du normalerweise im Seller Central findest, wenn wir das nicht alles für dich auf dem Dashboard zusammenfassen würden – nur übersichtlicher dargestellt.

Hier kannst du dir dein genaues Einkommen für jeden Monat ansehen, ebenso wie die Details zu ASINs, SKUs, Produktnamen, Bestellungen, Anpassungen, Erstattungen und Auszahlungen. Oder, um es kurz und knapp auszudrücken: Sieh dir an, wie viel du genau verdient hast.

Weiter unten findest du weitere Tabellen, die zu den oben gelisteten Angaben weitere Informationen liefern. Hier bekommst du auch einen Überblick über deine Gutschriften, Lagergebühren und ähnliches.

Service Tickets: Kontaktiere unser Support-Team und verwalte deine PPC-Kampagnen

Wenn du für irgendetwas unsere Hilfe benötigst, dann bist du hier an der richtigen Stelle, um mit unserem Expertenteam in Kontakt zu treten. Alles, was du dafür tun musst, ist ein Ticket zu erstellen.
Hier siehst du außerdem all deine bisherigen Tickets und deren Status im Überblick und kannst deine Anfragen filtern.

Mit den Service-Tickets hast du auch die Möglichkeit, PPC-Kampagnen bei Amazon zu erstellen oder zu verwalten.

Im PPC-Bereich in der Galaxy siehst du alle deine Kampagnen in einer Übersicht. Hier kannst du überprüfen, wie viel du in welchem Land ausgegeben hast, kannst nach Klicks, Impressionen und mehr sortieren, und nachschauen, welche Keywords am besten funktioniert haben.

SPACE MARKET: Finde zusätzliche Services

Du brauchst Unterstützung oder willst etwas auslagern, dass SPACEGOATS dir nicht direkt anbieten kann? Dann musst du trotzdem nicht ewig anderswo suchen! In diesem Abschnitt der Galaxy befindet sich der SPACE MARKET – dein Marktplatz für zusätzliche Services, die du direkt buchen kannst, ohne auch nur ein anderes Fenster in deinem Browser öffnen zu müssen.

Stöbere in den Angeboten unserer ausgewählten Partner und Agenturen, die dir dabei helfen, weitere Bereiche deines Business zu erleichtern, und erhalte einen geschätzten Preis, bevor du etwas buchst.

Zum aktuellen Zeitpunkt kannst du Services für Verpackungsregistrierung, das Sellerboard (ein Performance-Tool), Produktfotografie und bald auch eine PPC-Agentur wählen und buchen.

Weitere Features: Bonus für Empfehlungen und Verwaltung deiner Einstellungen

Wenn du mit deiner Reise durch das SPACEGOATS-Universum zufrieden bist, dann empfiehl uns doch gerne weiter! Alles, was du dafür tun musst, ist auf den entsprechenden Button in der Galaxy zu klicken und ein kurzes Formular auszufüllen. Und das beste: Wenn deine Empfehlung erfolgreich war, bekommst du einen Freimonat (Gutschrift für eine monatliche Grundgebühr) bei SPACEGOATS.

Schließlich kannst du in den Einstellungen natürlich auch deine persönlichen Daten und Kontaktinformationen einsehen und ändern.

Das war unsere Tour durch die Galaxy V1! Weitere Infos zu Updates und Neuigkeiten findet ihr auf unserer Products-Insights-Seite.

Die Galaxy ist sozusagen dein ganz persönliches Cockpit in dem Raumschiff, dass dein Unternehmen zusammen mit SPACEGOATS durchstarten lässt. Von diesem Cockpit aus kannst du den Überblick über alles behalten und die entsprechenden Knöpfe drücken, wenn eine Handlung nötig ist.

Dashboard: Der galaktische Überblick über deine Sales

Nachdem du dich eingeloggt hast, landest du als Erstes auf dem Dashboard. Das ist das Zentrum der Galaxy. Du findest hier einen Überblick über deine Verkäufe an dem jeweiligen Tag und im entsprechenden Monat. Angezeigt werden deine Sales-Zahlen außerdem in einem kompakten Schaubild in verschiedenen Farben, damit du eine schöne visuelle Zusammenfassung hast. Diese Ansicht kannst du nach Marken, Einheiten, Verkäufen, Zeitabschnitten oder Produkten sortieren.

In der Tabelle darunter findest du zu sämtlichen dieser Informationen noch einmal mehr Details: SKUs, Produktnamen und ASINs sind zusammen mit den verkauften Einheiten im gewählten Zeitabschnitt gelistet, genauso wie der Umsatz, verkaufbarer und unverkaufbarer sowie tatsächlicher Lagerbestand.
Unser eigener SPACEGOATS-Algorithmus berechnet für dich, wie lange es unter den aktuellen Bedingungen – Inventar und Verkaufstendenzen – brauchen würde, bis dein Lagerbestand komplett abverkauft ist, und zeigt dir dann die Anzahl an Tagen an.

Monatlicher Überblick: Alle Zahlen bis ins Detail

In diesem Bereich siehst du die tatsächlichen Zahlungsstränge von Amazon. Im Prinzip sind das die Daten, die du normalerweise im Seller Central findest, wenn wir das nicht alles für dich auf dem Dashboard zusammenfassen würden – nur übersichtlicher dargestellt.

Hier kannst du dir dein genaues Einkommen für jeden Monat ansehen, ebenso wie die Details zu ASINs, SKUs, Produktnamen, Bestellungen, Anpassungen, Erstattungen und Auszahlungen. Oder, um es kurz und knapp auszudrücken: Sieh dir an, wie viel du genau verdient hast.

Weiter unten findest du weitere Tabellen, die zu den oben gelisteten Angaben weitere Informationen liefern. Hier bekommst du auch einen Überblick über deine Gutschriften, Lagergebühren und ähnliches.

Service Tickets: Kontaktiere unser Support-Team und verwalte deine PPC-Kampagnen

Wenn du für irgendetwas unsere Hilfe benötigst, dann bist du hier an der richtigen Stelle, um mit unserem Expertenteam in Kontakt zu treten. Alles, was du dafür tun musst, ist ein Ticket zu erstellen.
Hier siehst du außerdem all deine bisherigen Tickets und deren Status im Überblick und kannst deine Anfragen filtern.

Mit den Service-Tickets hast du auch die Möglichkeit, PPC-Kampagnen bei Amazon zu erstellen oder zu verwalten.

Im PPC-Bereich in der Galaxy siehst du alle deine Kampagnen in einer Übersicht. Hier kannst du überprüfen, wie viel du in welchem Land ausgegeben hast, kannst nach Klicks, Impressionen und mehr sortieren, und nachschauen, welche Keywords am besten funktioniert haben.

SPACE MARKET: Finde zusätzliche Services

Du brauchst Unterstützung oder willst etwas auslagern, dass SPACEGOATS dir nicht direkt anbieten kann? Dann musst du trotzdem nicht ewig anderswo suchen! In diesem Abschnitt der Galaxy befindet sich der SPACE MARKET – dein Marktplatz für zusätzliche Services, die du direkt buchen kannst, ohne auch nur ein anderes Fenster in deinem Browser öffnen zu müssen.

Stöbere in den Angeboten unserer ausgewählten Partner und Agenturen, die dir dabei helfen, weitere Bereiche deines Business zu erleichtern, und erhalte einen geschätzten Preis, bevor du etwas buchst.

Zum aktuellen Zeitpunkt kannst du Services für Verpackungsregistrierung, das Sellerboard (ein Performance-Tool), Produktfotografie und bald auch eine PPC-Agentur wählen und buchen.

Weitere Features: Bonus für Empfehlungen und Verwaltung deiner Einstellungen

Wenn du mit deiner Reise durch das SPACEGOATS-Universum zufrieden bist, dann empfiehl uns doch gerne weiter! Alles, was du dafür tun musst, ist auf den entsprechenden Button in der Galaxy zu klicken und ein kurzes Formular auszufüllen. Und das beste: Wenn deine Empfehlung erfolgreich war, bekommst du einen Freimonat (Gutschrift für eine monatliche Grundgebühr) bei SPACEGOATS.

Schließlich kannst du in den Einstellungen natürlich auch deine persönlichen Daten und Kontaktinformationen einsehen und ändern.

Das war unsere Tour durch die Galaxy V1! Weitere Infos zu Updates und Neuigkeiten findet ihr auf unserer Products-Insights-Seite.

Jetzt Zugang zur Galaxy sichern

Die Galaxy ist dein Einstieg in das Universum der SPACEGOATS-Dienste. Erweitere dein Business in ganz Europa ohne bürokratische Hürden und behalte in der Galaxy den Überblick über alles.