SPACEGOATS

Was ist Amazon FBA?

15. Februar 2022

Inhaltsverzeichnis

Amazon Fulfillment by Amazon (FBA) ermöglicht es Verkäufern, die Logistik ihrer Produkte in die Hände von Amazon zu legen. Mit FBA kannst du deine Produkte in einem der vielen Lager von Amazon lagern, und Amazon wird die Bestellungen, im Namen deines Unternehmens, kommissionieren, verpacken und versenden.

Was sind die Vorteile von FBA?

Es gibt verschiedene Vorteile, wenn du FBA für dein Geschäft nutzt: Du brauchst kein Lager oder Fulfillment Center, du brauchst keine zusätzlichen Mitarbeiter und die Kunden erhalten die Produkte innerhalb von zwei Tagen, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Mit FBA überlässt du Amazon praktisch die ganze Arbeit.

Was kostet FBA?

FBA erfordert jedoch zusätzliche Kosten im Vorfeld. Du musst eine kleine Gebühr bezahlen, um eine oder mehrere Lagereinheiten zu „mieten“, und außerdem eine zusätzliche Gebühr pro Einheit pro Monat (RMP). Eine Einheit ist alles, was aufbewahrt werden muss, z. B. ein Buch. Die Gebühr richtet sich nicht nach der Größe des Produkts, sondern danach, wie viele Einheiten in einem Karton sind.

Außerdem fallen Gebühren für die Kommissionierung und Verpackung an, die von der Größe deines Produkts und dem Verkaufspreis abhängen.

Amazon nimmt einen zusätzlichen Prozentsatz von jedem Verkauf deiner Produkte. Das nennt man Kommission. Im Allgemeinen behältst du mit FBA mehr von deinen Verkäufen, als wenn du FBM (Fulfilled by Merchant) nutzt. Amazon bietet eine Übersicht über deine Vorräte.

Mit FBA lässt du Amazon die ganze Arbeit für dich erledigen. Das kann für neue Verkäufer/innen sehr vorteilhaft sein, die vielleicht nicht das Geld haben, um in Lagerhäuser oder Sortierzentren zu investieren und ihr Geschäft schnell ankurbeln wollen. Es kann jedoch schwierig sein, mit FBA anzufangen, ohne vorher eine eigene E-Commerce-Präsenz auf Amazon aufgebaut zu haben.

Was sind deine Anforderungen an FBA?

Für FBA musst du bestimmte Kriterien für deine Produkte erfüllen. Darüber hinaus muss dein Produkt allen nationalen und Amazon-Vorschriften entsprechen. Die Vorschriften von Amazon sind oft noch strenger als die gesetzlichen Vorschriften.

Dein Produkt muss außerdem in eine der Kategorien von Amazon passen. Wenn du Bücher online verkaufen willst, musst du deine Bücher auch im Amazon Kindle Store verkaufen. Vielleicht kannst du auch bestimmte Arten von Produkten in einer bestimmten Kategorie verkaufen – zum Beispiel Elektronik oder Haushaltsgeräte.

Wenn du viele solcher Produkte hast, kann es sein, dass du Probleme hast, deine Produkte von einer Kategorie in eine andere zu verschieben.

Vereinfachter Verkauf auf allen europäischen Amazon-Marktplätzen

Einen Termin vereinbaren

Einen Termin vereinbaren

Sehr gut!
Überprüfe deinen Posteingang.

Immer als erstes informiert sein.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, damit wir dich über neue Artikel informieren können.