SPACEGOATS

Wie du erfolgreich Amazon Ads auf mehreren Marktplätzen schaltest

1. September 2022

Inhaltsverzeichnis
Wie du erfolgreich Amazon Ads auf mehreren Marktplätzen schaltest

Die internationale Expansion ist für die meisten Unternehmen auf Amazon ein großer Meilenstein. Jedoch kann dieser Prozess sehr zeitaufwändig sein und benötigt ausreichende Ressourcen.

Für den Erfolg auf Amazon sind Werbekampagnen besonders wichtig. Daher sollten Sie darauf achten, Ihre Ads an das Zielland anzupassen und entsprechend zu optimieren. Im Folgenden gehen wir genauer auf die ausschlaggebenden Faktoren für Ihren Erfolg ein.

Anpassung an den Amazon Marktplatz

Wenn Sie Ihre Produkte international verkaufen, müssen Sie diese an verschiedene Marktplätzen mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen anpassen. Damit Ihre Produkte für potenzielle Kunden attraktiver wirken, sollten Sie unbedingt Ihre Listings an den jeweiligen Marktplatz anpassen. Zum Listing zählen beispielsweise der Titel, die Bullet Points und die Produktbeschreibung. Um eine authentische Übersetzung sicherstellen zu können, sollten Sie für diesen Schritt mit einem Muttersprachler zusammenarbeiten.

Für Ihre Werbeanzeigen und die darin enthaltenen Keywords gilt dasselbe, denn auf lange Sicht lohnt es sich immer, die Zeit und Mühe zu investieren, diese an die jeweiligen Sprachen und Kulturen anzupassen. Mit diesem Schritt können Sie nämlich das Conversion-Potenzial enorm steigern.

Bevor Sie Ihre Produkte bewerben, sollten Sie sich über die Richtlinien zur Akzeptanz von gesponserten Anzeigen informieren. Hierbei sollten Sie alle geltenden Gesetze, Vorschriften und Regeln beachten, die für Ihre Anzeigen am jeweiligen Standort gelten, in dem die Werbung geschaltet werden soll.

In Polen sind Werbeanzeigen für alkoholische Getränken beispielsweise komplett verboten. In anderen Ländern gibt es Beschränkungen, wie die Notwendigkeit bestimmter Kennzeichnungen. Auf dem Amazon Marktplatz in Deutschland dürfen Anzeigen für Alkohol z.B. nicht in Verbindung mit Sport gebracht werden. In Italien müssen die Anzeigen zusätzlich eine Aufforderung zum verantwortungsvollen Alkoholkonsum enthalten. Wenn Sie diese Beschränkungen nicht kennen bzw. diese bei der Erstellung Ihrer Listings und Werbeanzeigen nicht beachten, werden die Anzeigen von Amazon abgelehnt.

Auf den verschiedenen Marktplätzen kann es auch zu preislichen Unterschieden bei den Geboten kommen. In den USA bieten meistens viele Händler auf ein Keyword, wodurch die Gebote entsprechend höher sind. Es kann also passieren, dass Ihre Gebote in Deutschland zu hohen Impressionen führen – in den USA jedoch nicht. Hier müssen Sie sich an das optimale Gebot herantasten, was manuell einen großen Aufwand bedeutet.

Amazon Keywords

Die passenden Amazon Keywords sind essenziell für eine erfolgreiche Werbekampagne. Bei der Übertragung Ihrer Kampagnen auf weitere Marktplätze sollten Sie darauf achten, dass Sie die Keywords nicht 1:1 aus der ursprünglichen Sprache übersetzen.

Um dies etwas anschaulicher darzustellen, können wir uns folgendes Beispiel anschauen:
Wenn Sie in Deutschland das Keyword “Abdeckplane” verwenden, würden Sie dieses im amerikanischen Englisch zu “tarpaulin” übersetzen. Amerikaner benutzen jedoch in der Regel nur die Abkürzung “tarp”.

Um die Anpassung an die Zielsprache so zielführend wie möglich zu gestalten, können Sie, genau wie bei der Übersetzung der Listings, einen Muttersprachler für diese Aufgabe beauftragen. Muttersprachler verstehen die Kultur und Sprachgewohnheiten des Ziellandes und können Ihre Listings und Keywords so ideal anpassen. In der Regel wirken Ihre Angebote bei einer korrekten Übersetzung von einem Muttersprachler authentischer und attraktiver für Kunden.

Bulk Operations

Bulk-Files können die Verwaltung von Amazon-Anzeigen auf internationalen Marktplätzen vereinfachen und effizienter gestalten. Sie können mehrere Kampagnen in großem Umfang erstellen, verwalten und optimieren.

BidX bietet Ihnen als Pro-Feature die Funktion der Bulk-Operations. Es handelt sich hierbei um ein auf Tabellenkalkulationen basierendes Tool, das Bulk Operations von Amazon Ads Werbekampagnen ermöglicht. Sie haben die Möglichkeit, gesponsorte Werbemetriken in einem Bulksheet herunterzuladen, zu bearbeiten und hochzuladen.

Im Discover Tab haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kampagnen zu exportieren, um eine Excel-Datei Ihrer aktuellen Kampagne herunterzuladen.

Ebenso können Sie eine Produktliste eingeben oder kopieren und Produkte mit einem Klick exportieren, um sie auf einen anderen Marktplatz zu übertragen. Mit den Bulk Operations ist es Ihnen auch möglich, Produkte oder Keywords zu pausieren oder zu archivieren und Produkte, Keywords und negative Keywords zu bestehenden Kampagnen hinzuzufügen.

Tipp: Achten Sie bei der Gebotsoptimierung über Bulk darauf, dass Kommas und Punkte in den USA und der EU unterschiedlich gesetzt werden. Diese sollten Sie entsprechend anpassen (z.B. USA: $2.81; EU: 2,81€).

Automatisierung

Keywordanpassungen können bereits auf einem Amazon Marktplatz zeitaufwändig sein. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen jedoch expandieren und auf mehreren Marktplätzen verkaufen, ist die manuelle Anpassung all Ihrer Listings, Amazon Keywords und Kampagnen fast unmöglich.

Eine Automatisierung dieser Prozesse kann Ihnen viel Zeit und besonders auch Ressourcen sparen. PPC Management Tools wie BidX sorgen dafür, dass Ihre Amazon PPC Kampagnen optimal laufen, wenn Sie keine Zeit haben, diese täglich stundenlang selbst anzupassen.

Mit BidX haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Ihre Kampagnen auf weitere Marktplätze zu kopieren. Ihre Gebote und Budgets für die jeweilige Kampagne werden bei diesem Schritt automatisch in die Währung des Ziel-Marktplatzes umgerechnet.

Lena Trapp - BidX

Autor

Lena Trapp - BidX

Lena Trapp ist Marketing Managerin bei BidX. BidX unterstützt Amazon-Händler mit Softwarelösungen, die die Werbung auf und außerhalb von Amazon automatisieren und optimieren.

Vereinfachter Verkauf auf allen europäischen Amazon-Marktplätzen

Einen Termin vereinbaren

Einen Termin vereinbaren

Sehr gut!
Überprüfe deinen Posteingang.

Immer als erstes informiert sein.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, damit wir dich über neue Artikel informieren können.